Übung 1 - Wortschatz

Wähle das passende Verb.

Wähle das passende Verb.

Wähle das passende Verb aus. Jedes Verb kann nur einmal verwendet werden.

Albrecht Dürer - der Alleskönner

Albrecht Dürer am 21. Mai 1471 in Nürnberg geboren. Sein Vater, ein ungarischer Goldschmied, ihm das Zeichnen bei. Schon auf seinem ersten Selbstporträt, das er mit 13 Jahren zeichnete, sich, dass er ein grandioser Zeichner war. Die Neugierde und die Abenteuerlust genauso zu ihm wie die Freude an der Geometrie und Mathematik. Im Alter von 23 Jahren, kurz nach seiner Heirat, fuhr er über die Alpen in den Süden. Er nach Venedig, damals eine faszinierende Metropole. Er auf Wissenschaftler, Künstler und Visionäre. Auf dieser Reise lernte er auch Luca Pacioli, einen Mathematiker , der sich mit der Berechnung von komplizierten Flächen sowie mit Gemetrie und Körperproportionen . Für Dürer die Mathematik eine Basis für sein künstlerisches Schaffen. So wollte er eine künstlerische Perfektion . 1525 er das erste Mathematikbuch in deutscher Sprache.